WAS IST CROSSFIT

Constantly varied

Für eine gute Perfomance muss man den Körper multifunktional ansprechen. Daher stehen bei CrossFit Ausdauer, Durchhaltevermögen, Kraft, Beweglichkeit, Explosivität, Schnelligkeit, Koordination, Agilität, Präzision und Balance im Mittelpunkt des Trainings. CrossFit basiert auf ständig variierten, funktionellen Bewegungen, die mit hoher Intensität ausgeführt werden. Ob jung oder alt, dick oder dünn, fit oder nicht, jeder absolviert das gleiche Training, nur wird der Trainingsreiz individuell angepasst. So macht CrossFit das Training der Leistungssportler für die breite Masse zugänglich. Jeder wird nach seinen körperlichen Voraussetzungen gefordert und gefördert, um seine individuelle maximale Leistungsfähigkeit zu erlangen. Das übergeordnete Ziel von CrossFit ist es, die eigene körperliche Leistungbereitschaft für die Herausforderungen des täglichen Lebens zu optimieren.

CrossFitter rennen, rudern, springen Seil, klettern Seile hoch und tragen ungewöhnliche Gegenstände. Wir bewegen Lasten über große Entfernungen in kürzester Zeit und setzen Kraftdreikampf- sowie Techniken aus dem Gewichtheben ein. Weiterhin verwenden wir Lang-, Kurz- und Kugelhanteln, Sprungboxen oder Klimmzugstangen und machen viele Körpergewichtsübungen, die größtenteils dem Turnsport entstammen. Daraus entwickelt sich eine allgemeine und sportartübergreifende Fitness.

 

CrossFit is constantly varied functional movements performed at relatively high intensity.

 

Im Mittelpunkt jeder Trainingseinheit steht das Workout Of the Day, kurz WOD. Nach einem Aufwärmprogramm und einem Technikteil, in dem die bevorstehenden Übungen einstudiert und vertieft werden, gibt es in jedem Training eine Zusammensetzung aus zwei bis vier Übungen, bei denen es gilt, so viele Wiederholungen wie möglich in einem bestimmten Zeitraum oder eine vorgegebene Anzahl an Wiederholungen in deiner bestmöglichen Zeit durchzuführen. Im WOD hat jeder die gleiche Aufgabe, nur die Bewegungsumfänge oder Gewichte werden werden an den Leistungsstandard jedes Einzelnen angepasst.

Die Gemeinschaft spielt bei CrossFit eine große Rolle. An jeder Trainingseinheit sind maximal 10 Sportler beteiligt, damit eine individuelle Betreuung gewährleistet werden kann. Man trainiert, kämpft und schwitzt miteinander und jeder feuert jeden an. Schließlich haben alle das Gleiche zu bewältigen.